Freitag, 28. Februar 2014

Bilder verkleinert mit Windows Live Mail senden

Mit E-Mailprogrammen können Sie mehrere Bilder auch verkleinert senden.
Sie erhalten eine Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, ohne Anmeldung bei Microsoft Onedrive Bilder verkleinert mit Windows Live Mail 2012 zu versenden. Sie müssen dann die E-Mail im Ordner Postausgang löschen, um mit Windows Live Mail weiter arbeiten zu können.


 
Mit E-Mailprogrammen mit Verwendung von Microsoft OneDrive (Windows Live Mail 2012) können Sie Bilder verkleinert als Foto E-Mail senden. 
Wenn Windows Live Mail 2012 Microsoft OneDrive verwendet, und Sie dort nicht angemeldet sind, erhalten Sie ohne den folgenden Trick eine Fehlermeldung. 


  • Gehen Sie in Ihren Ordner mit den Bildern.
  • Markieren Sie die Bilder.
    Klicken Sie mit gedrückter Strg-Taste auf die gewünschten Bilderr.
  • Nach einem Rechtsklick auf ein markiertes Bild klicken Sie im Kontextmenü auf 
    Senden an - E-Mail-Empfänger.
  • Im Fenster Dateien anfügen klicken Sie auf das Listenfeld Bildgröße.
  • Klicken Sie auf die gewünschte Bildgröße und auf Anfügen.

Foto E-Mail mit Windows Live Mail senden

Windows öffnet Ihr Standardprogramm für das Senden von E-Mails (hier Windows Live Mail 2012).
Microsoft erwartet jetzt die Anmeldung bei
einem Windows Live-Dienst.

Nach der Anmeldung können Sie die Bilder verkleinert senden. 













Da ich die Bilder nicht auf OneDrive (alt=SkyDrive) speichern möchte, klicke ich auf Schließen oder Abbrechen.
Alle ausgewählten Bilder sind im Betreff aufgeführt.

Die E-Mail enthält ein Objekt Album anzeigen mit den Bildern, einem änderbaren Albumnamen und dem Hinweis
Dieses Album hat x Fotos und ist bis zum tt.mm.jjjj auf SkyDrive verfügbar.

Löschen Sie das Objekt Album anzeigen.
  • Klicken Sie auf das Objekt Album anzeigen.
  • Klicken Sie auf Fotoalbumtools - Formatieren - Fotos an diese E-Mail anfügen.
Windows Live Mail löscht das Fotoalbum.
Die Bilder sind verkleinert als Anlage beigefügt.

Sie können den Betreff und den Text ändern.
Geben Sie die Empfängeradresse ein und klicken auf Senden.

Fehlermeldung Windows Live Mail-Fehlernummer: 0x8CCC0003

Wenn Sie sich bei OneDrive nicht angemeldet  und das Objekt Album anzeigen nicht gelöscht haben, erhalten Sie die Fehlermeldung
Löschen Sie diese Foto-E-Mail, erstellen Sie eine neue, und versuchen Sie erneut, sie zu senden.
Server: 'mail.beispiel.de.de'
Windows Live Mail-Fehlernummer: 0x8CCC0003
Protokoll: SMTP
Port: 465
Secure (SSL): Ja


Microsoft hat die E-Mail im Ordner Postausgang gespeichert und kann durch die fehlende Anmeldung bei OneDrive den Auftrag nicht ausführen.

Zum Löschen der Foto-E-Mail klicken Sie in dem Ordner Postausgang auf die Foto-E-Mail und drücken die Taste Entf.

1 Kommentar:

Oliver Jellonek hat gesagt…

Das ging ja bisher immer super. Aktuell kommt beim drücken der Büroklammer wieder der Hinweis mit Anmeldung bei Windows Live Mail. Dann kommt man nicht mehr weiter. Hat jemand einen weiteren Tipp, oder muss ich jetzt dann noch auf einen Mac umsteigen damit ich mich nicht vor Microsoft zum Affen machen muss.