Sonntag, 13. November 2011

Interner Fehler (0x80070057) behoben

Beim Startversuch einer Sicherung  von Windows 7 mit Sichern und Wiederherstellen in der Systemsteuerung kam die Fehlermeldung  
Interner Fehler
Falscher Parameter. (0x80070057).

Im Fenster Alle Systemsteuerungselemente - Sichern und Wiederherstellen kam unter der Überschrift
Eigene Dateien sichern oder wiederherstellen die Fehlermeldung



Interner Fehler
Falscher Parameter. (0x80070057) .



Der Microsoftartikel
Fehlermeldung "0x80070057" beim Sichern von Dateien in Windows 7
hat mich auf den richtigen Weg geführt. Ursache war aber nicht das im Artikel beschriebene falsche Dezimaltrennzeichen, sondern das fehlende Symbol für die Zifferngruppierung.

Der direkte Weg zum Ziel:
Zum Öffnen des Fensters Region und Sprache klicken Sie auf
Start - Systemsteuerung -  Zeit, Sprache und Region - Region und Sprache - Formate oder
Start - Systemsteuerung -  Zeit - Region und Sprache - Formate.
















Im Register Formate klicken Sie auf
Weitere Einstellungen...



Windows 7 zeigt das Fenster Format anpassen mit dem Hinweis
Mindestens eine der Regionaleinstellungen ist ungültig. Überprüfen und Ändern Sie die Einstellungen entsprechend.

Nach Klicken auf OK zeigt Windows das Fenster
Format anpassen - Zahlen.


(Wenn bei Ihnen auch dieser Fehler ist:)

Im Fenster Format anpassen - Zahlen klicken Sie in das Feld Symbol für Zifferngruppierung und geben einen Punkt ein.








Klicken Sie in den Fenstern
Format anpassen
und Region und Sprache auf OK.


Ab diesem Zeitpunkt konnte die Windows-Sicherung mit Sichern und Wiederherstellen wieder ohne Fehlermeldung aufgerufen werden.

Umwege durch den Microsoftartikel
Fehlermeldung "0x80070057" beim Sichern von Dateien in Windows 7
:
  • Im Fenster Region und Sprache - Formate habe ich keine Option Zusätzliche Einstellungen, sondern die Schaltfläche Weitere Einstellungen... 
  • Der Fehler war nicht das falsche Dezimaltrennzeichen, sondern das fehlende Symbol für die Zifferngruppierung.
Da ich
  • das Dezimaltrennzeichen nicht korrigieren konnte, 
  • das Fehlen des Symbols für die Zifferngruppierung übersehen hatte und 
  • Windows beim Verlassen des Fensters einen Fehler monierte,
habe ich im Fenster Format anpassen - Zahlen auf die Schaltfläche Zurücksetzen geklickt.

Im Fenster Regionale Einstellungen ändern
habe ich die Frage
Sollen alle Anpassungen für das aktuelle Format entfernt werden?
mit Ja beantwortet.

Ich konnte dann ohne Fehlermeldung die Systemsteuerung verlassen.
Beim Startversuch einer Windows-Sicherung mit Sichern und Wiederherstellen kam die Fehlermeldung (0x80070057) sofort wieder.


Fehlerursache
Die Fehlerursache kann keine Fehlbedienung sein, da Windows das Verlassen des Fensters
Format anpassen - Zahlen
nur zulässt, wenn die Einträge formal richtig sind.
Lt. Microsoft kann Fremdanbieter-Software die Fehlerquelle sein.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Sehr guter Tipp, bei mir war es auch der "Punkt" in der Zifferngruppierung

Anonym hat gesagt…

Ich bin dem Verfasser des Artikels sehr dankbar. Nach einer Irrfahrt durch den MS-support und diversen Foren, habe ich die Lösung dafür hier gefunden. Da muß man erstmal drauf kommen.

HM

Anonym hat gesagt…

Bei mir war auch genau das der Fehler.
Danke

Anonym hat gesagt…

super präziese anleitung. vielen dank :))

Anonym hat gesagt…

Habe mich neulich gewundert, dass im Explorer keine Trennzeichen mehr vorhanden waren, aber mir erst mal nichts besonderes dabei gedacht.

Beim jetzigen Versuch mit besagtem Fehler ist mir die Sache mit den Trennzeichen sofort ins Auge gestochen.

Danke für diesen Tipp!

Anonym hat gesagt…

Ich möchte mich herzlich bedanken ! guter artikel , was hätt ich mich totgesucht , danke für die einfache anleitung zur problemlösung

vielen dank
peter-f berlin

Anonym hat gesagt…

Auch hier ein Danke, das war genau das Problem!

Anonym hat gesagt…

Kann mich dem Lob nur anschliessen... ein guter, anwenderorientierter Rat, viel besser als alles, was IT-Experten zu dem Thema schrieben.

Anonym hat gesagt…

Genial! Absolut Genial

Super Lösung! Problem auch bei Win 8.1 so behoben.
Ein Punkt am richtigen Ort und es geht.
Merci