Montag, 24. Oktober 2011

E-Mail-Programm als Standardprogramm festlegen

Auf Webseiten ist häufig mit dem Protokoll mailto: ein Verweis auf die Mailadresse des Webseitenanbieters. Mit Klick auf den Verweis wird Ihr Standard-E-Mail-Programm geöffnet. In einer neuen E-Mail ist die Adresse des Empfängers bereits eingetragen.
Das Protokoll mailto: können Sie in der Systemsteuerung von Windows 7 gleichzeitig mit den Dateitypen Ihrem Standard-E-Mail-Programm zuweisen. Sie können für das Protokoll mailto: auch ein anderes Standard-E-Mail-Programm zuweisen. Die Festlegungen können Sie über den Link Dateityp oder Protokoll einem Programmtyp zuordnen durchführen oder über Standardprogramme festlegen.





Klicken Sie dafür auf Start – Standardprogramme.




Klicken Sie auf Standardprogramme festlegen.

Sie können sich auch mehr Inhalt in den Fenstern anzeigen lassen, indem Sie auf den Fensterrand zeigen. Windows zeigt dann einen Doppelpfeil an. Mit gedrückter linker Maustaste verschieben Sie mit der Maus den Fensterrand.
Windows Live Mail soll als Standardprogramm festgelegt werden. Klicken Sie dafür im Bereich Programme  auf Windows Live Mail. Klicken Sie auf Dieses Programm als Standard festlegen.

Klicken Sie zur Kontrolle auf Standards für dieses Programm auswählen.


Sie sehen, dass das Protokoll MAILTO dem Programm Windows Live Mail zugeordnet ist. Klicken Sie auf Abbrechen, in der Titelleiste auf die Schaltfläche Schließen oder drücken die Taste Esc.

Anderen Browser als Standardbrowser festlegen.
In diesem Beispiel soll der Browser Google Chrome als Standardbrowser festgelegt werden. Klicken Sie im Bereich Programme auf Google Chrome und auf den Link Standards für dieses Programm auswählen.

Klicken Sie in das Kontrollkästchen Alle auswählen.
Windows setzt alle Haken für die angezeigten Erweiterungen und Protokolle. Das Protokoll MAILTO ergibt für den Browser Google Chrome keinen Sinn. Klicken Sie deshalb im Bereich Protokolle auf MAILTO. Windows entfernt den Haken für das Protokoll MAILTO. Das Protokoll MAILTO bleibt dem E-Mail-Programm Windows Live Mail zugeordnet.
Klicken Sie auf Speichern.

Verlassen Sie das Fenster
Standardprogramme festlegen, indem Sie auf die Schaltfläche Schließen oder OK klicken.








Verlassen Sie die Systemsteuerung, indem Sie auf die Schaltfläche Schließen klicken.

Keine Kommentare: